Biwi-Schwarmwissen: XXL-Buch/Podcast/Doku-Liste

Die meisten Leute haben wahrscheinlich ihre eigene kleine Liste an Büchern, die auf der “to-read”-Liste stehen. Oder sie haben welche gelesen und empfehlen sie immer im Freundeskreis weiter. Lasst uns das Schwarmwissen ausnutzen, und eine XXL-Buch/Podcast/Doku-Empfehlungs-Liste sammeln! 😀

Wir dachten uns, es wäre cool sich von anderen inspirieren zu lassen oder auch andere zu inspirieren, wenn man gerade einen guten Artikel o.ä. in der Hand hatte.

Über diesen Link kommst du zum Google-Docs – feel free so viel zu möglich da reinzupacken!

Ein Blick Hinter die Kulissen der Veranstaltungen: Der Biwi-Blog

Du liest die Titel von Seminaren und denkst dir “Oh, das klingt aber spannend, das interessiert mich”. Kennst du diese Momente? Wenn du das mit “ja” beantworten kannst, bist du hier genau richtig!

Was unsere Studierenden in den Seminaren fabrizieren – literarische Texte, professionelle Videos, kreative Poster und vieles mehr – die meisten dieser Meisterwerke finden oft nie ihren Weg in die Öffentlichkeit.

Deshalb möchten wir auf dem Biwi-Blog in der Rubrik “News” die Energie und Kreativität, die in die Seminarbeiträge geflossen sind, wertschätzen und einige Kostproben aus den vielen spannenden Veranstaltungen am IBW geben.

Das funktioniert natürlich nur, wenn auch Inhalte von den Studierenden geteilt werden. Selbstverständlich beruht alles auf Freiwilligkeit und persönliche Daten werden auch wenn möglich immer rausgehalten und keinesfalls ohne Einverständnis veröffentlicht.

Daher der Apell an dich: Du hast selbst Input und möchtest den gerne teilen? Dann immer her damit! Wie immer ist die magische Adresse die Fachschaftsmail, oder jeder andere Weg der zu jemanden aus der Fachschaft führt.

 

Crashkurs Statistik, R & wissenschaftliches Arbeiten am IBW

Mit einem sicheren Gefühl zur MAP4/BA!

Du setzt dich gerade mit dem Modul 4 in Biwi auseinander? Oder hast das schon irgendwie überlebt, aber nicht gerade glorreich, und möchtest das in der BA besser machen? 

Dann bist genau du angesprochen!

In der Vergangenheit hat das Modul 4 viele Sorgen bereitet und bei einigen Studis schon fast eine Wissenschaftsangst ausgelöst. 

Das soll und muss aber nicht so sein!

Mal Hand aufs Herz: Wir waren alle mal an dem Punkt, an dem man nicht mal mehr weiß, was man überhaupt fragen soll! 😀 

Dieser Crashkurs setzt hier an: Wir gehen durch all die Themen durch, die du für deine wissenschaftliche Studie brauchst und von denen du vermutlich nicht mal weißt, dass du sie brauchen wirst - an Beispielen und unseren Erfahrungen.

Das ist der Ort, an dem du all deine "dummen" Fragen hemmungslos in entspannter Atmosphäre stellen kannst. Wir sind nicht diejenigen, die dir Noten, Leistungspunkte oder sonst etwas Offizielles verbuchen. Wir möchten dir nur dabei helfen, dass die MAP4 nicht wieder wie die letzten zwei Jahre ein Drama wird, wonach am Ende viele sehr unzufrieden rausgehen. 

Zwei Worte zu uns: Wir sind Angela und Julia - haben beide die Methodenvorlesung der 25% Psychologie sowie den Easi-Day hinter uns. Zudem haben wir an empirischen Projektseminaren teilgenommen und schon einen Teil eines naturwissenschaftlichen Studiums mitsamt hinter uns. 

Da wir das komplett ehrenamtlich ohne Aufwandsentschädigung o.ä. machen, bitten wir um Respekt und Wertschätzung unserer Zeit. Das Angebot wird nur bei ausreichend hoher Teilnehmer*innen-Zahl stattfinden. Melde dich daher über folgenden Link bis zum 31.10. verbindlich an:  https://forms.gle/peEVCjKQ7Cs3shws6 

Alle aktuellen Infos gibt es hier auf der Webseite im Bereich „Studi-Ecke“. Dort findest du das Anmeldeformulare auch schon direkt eingebettet 😀 

Bei Fragen kannst du dich gerne jederzeit bei Angela (angela.maidhof@stud.uni-heidelberg.de) oder Julia (zeidler@stud.uni-heidelberg.de) melden.

 

Wir freuen uns auf dich!

Angela & Julia 

Anmeldung:

Liebesbriefe an Herrn Gerstner

Ein wertschätzender Umgang mit deinem Gegenüber, und einfach mal Danke sagen, das ist wahrscheinlich eins der wichtigsten Aspekte bei der Kommunikation.

So ist auch die Wand der “Liebesbriefe an Gersti” entstanden: Anlässlich zu Herr Gerstner’s Geburtstag wurde die Wand der “Liebesbriefe” an Herr Gerstner ins Leben gerufen – und sie lebt auch noch darüber hinaus weiter.

Deshalb der Apell an dich: Wenn du einen kleinen Moment Zeit findest und mal Danke sagen möchtest, dann verewige dich gerne dort. Deine Nachricht kommt auf jeden Fall an und wird gelesen! Ob du deinen Beitrag anonym oder nicht, das liegt in deiner Hand.

Hier geht’s zum Padlet.

Embrace Bildung! Der Podcast, der Bildung in den Vordergrund rückt

„Ich studiere Bildungswissenschaft.“

„Ah du wirst also Lehrerin, welche Fächer studierst du denn?“

Diesen Satz bekommt man so, oder so ähnlich, häufiger zu hören, wenn es um das Studienfach Bildungswissenschaft geht.

Bildung ist aber so viel mehr als „nur“ Schule und geht weit über das hinaus, was wohl die meisten damit verknüpfen würden.

Um dem Thema seine lang verdiente Aufmerksamkeit zu schenken, hat eine Studierende aus unseren Reihen den Podcast „Embrace Bildung!“ gestartet.

Dort spricht sie alle zwei Wochen allein oder mit Gäst*innen über ein bildungsrelevantes Thema, und zeigt dir warum das auch für deinen Alltag und dein Leben eine wichtige Rolle spielt. Das kann z.B. Prokrastination, Blended Learning, Gamification, Social Entrepreneurship und vieles mehr sein.

Klingt fantastisch, findest du nicht auch?

Dann zögere nicht und hör‘ direkt rein:

Zum Podcast Feed im Browser: https://embracebildung.podigee.io/

Spotify: https://open.spotify.com/show/4r9cJip0bANwWXIPFXsuFl

Apple Podcast: https://podcasts.apple.com/podcast/id1639771954

 

Pro-Tipp: Wenn du direkt auf abonnieren klickst, bleibst du auf dem Laufenden und verpasst keine Folge! 😀